Die Innovation in der Burnout Prävention und Therapie

Burnout

Burnout und Arbeitsunfähigkeit infolge psychischer Erkrankungen nehmen weiter zu und verursachen immense Kosten für Wirtschaft und Industrie. Laut DAK-Report stiegen die stressbedingten Fehltage um 165 %. Laut KKH war jeder psychisch Erkrankte 2012 über 40 Tage abwesend.

SANOSON bietet Unternehmen und Betroffenen eine Methode, deren Wirksamkeit in kontrollierten Studien wissenschaftlich nachgewiesen wurde. In enger Zusammenarbeit mit Universitäten und Kliniken hat SANOSON in über 10-jähriger Forschung ambulante Interventionen entwickelt, mit denen die Psyche UND das autonome Nervensystem des Körpers positiv beeinflusst werden können und so zu einer signifikanten Verbesserung der Herzratenvariabilität und Stressverarbeitungsfähigkeit führen. Dabei ist der Einsatz der SANOSON-Methode einfach, diskret und hoch effizient. Keine andere Methode hat einen vergleichbaren Wirkungsgrad bei einer vergleichbar hohen Zahl Betroffener.

SANOSON kann Sie und Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nachhaltig dabei unterstützen, mit Belastungen besser umzugehen und die Folgen von Überlastung zu verhindern bzw. effektiv zu behandeln.

Klinisch getestet und nachhaltig wirksam bei 89,1 % der Behandelten

Die Schere zwischen der Anforderungen der Arbeitswelt und dem Leistungsvermögen der Mitarbeiter scheint immer grösser zu werden. Frustration und unbewusste Leistungsverweigerung als eine Form des inneren Selbstschutzes greifen um sich. Noch höhere Kosten entstehen jedoch durch Präsentismus - neuesten Untersuchungen zufolge sind diese sogar doppelt so hoch wie die Kosten, die Unternehmen durch krankheitsbedingte Abwesenheite der Mitarbeiter entstehen. Wenn an der Stelle keine wirksamen Massnahmen ergriffen werden, sind ernsthafte Störungen der seelischen (Arbeits-)Gesundheit und der Corporate Mental Wellness eine häufige Folge, die für die Betroffenen mit Angst- und Schlafstörungen, Depression und Burnout enden können.

Corporate Mental Wellness

Wie groß die Abhängigkeit des Unternehmenserfolges von der Motivation und der Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter ist weist die jüngste Gallup-Studie nach. Ihre jährlich durchgeführte Arbeitnehmerbefragung ergab 2012, dass 61% der Beschäftigten keine echte Verpflichtung gegenüber ihrer Arbeit empfinden. 24% müssen sogar als „aktiv unengagiert“ eingestuft werden und schaden dem Unternehmen mit Ihrer Haltung und ihrem Verhalten. Das Gallup-Institut sieht die Hauptursache für diesen Trend im Management. In Summe kostet das Phänomen der inneren Kündigung die Wirtschaft in Deutschland über 122 Milliarden Euro – verursacht durch eingeschränkte Produktivität, Fluktuation und Fehltage.

Wenig hilfreich sind Ansätze, bei denen wohlgemeinte Burnout Präventionsmaßnahmen dem Mitarbeiter zusätzliche Anwesenheitsstunden für Kurse und Workshops aufbürden. Die SANOSON-Methode zeichnet sich durch eine rasch wirksame individuelle Intervention und Einzelbetreuung aus – basierend auf einer Situationsanalyse und gründlichen Diagnose durch erfahrene Psychologen und einer individuellen Bedarfsermittlung in jedem einzelnen Fall – optimiert auf Grundlage der eigenen chronobiologischen Leistungspotentiale des Mitarbeiters. 

weiter lesen...